Erfolgreiche Prüfung zum 6. und 7. Dan

Die lange Vorbereitungszeit mit viel hartem Training hat sich ausgezahlt: Wir haben einen neuen Nanadan (7. Dan) und einen neuen Rokudan (6. Dan) im Verein!


Am Freitagabend den 22.04. haben Wolfgang Kutsche und Alexander Bauer die Prüfung zum 7. und 6. Dan erfolgreich bestanden. Wolfgang ist damit einer der höchstgraduierten Dan-Träger und der höchstgraduierte Shotokan-Schwarzgurt Hamburg!




Insgesamt 9 Prüflinge zum 6. und 7. Dan haben sich in Mendig in der Nähe von Koblenz dem hochkarätigen Prüfungskomite aus Roland Lowinger (9. Dan), Gunar Weichert (8. Dan) und Bernhard Milner (9. Dan) gestellt.


Wolfgang konnte mit einer Jitte und Nijūshiho und dem dazugehörigen Bunkai das Prüfungskomitee überzeugen. Bei Alex waren es die Kata Chinte und Gangaku, neben 9 Kihon-Kombinationen samt Bunkai und Jiyu-Kumite.


Diese hohe Graduierung erreichen im Karate nicht Viele. Bereits vorab entscheidet ein Auswahlkomitee, wer überhaupt zur Prüfung zugelassen wird und mit seinem Karate-Lebenslauf herausragendes Engagement gezeigt hat.





Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Senseis zur bestanden Prüfung!







28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen